2. Spieltag FC Insel Usedom II – SV Eintracht Ahlbeck 2:6

FC Insel Usedom – SV Eintracht Ahlbeck 2:6 (0:2)
Ortsderby in den Kaiserbädern und erstmals seit dem 5.April 2008 standen sich der FC Insel Usedom und Eintracht Ahlbeck wieder in einem Punktspiel gegenüber. Beide Teams traten mit voller Kapelle an und schenkten sich von Beginn an Nichts. Bereits in der 1. Minute war Erik Wydra vom FCU frei durch, Ahlbecks Keeper Samson entschärfte den Versuch allerdings. Besser machte es auf der anderen Seite Lars Höhne. Nach Freistoß von Philipp Prautzsch nickte er bereits in der 2. Minute zur umjubelten Gästeführung ein. Dann wurde es kurze Zeit etwas gemächlicher, bevor Samson in Minute 14  erneut mit einer tollen Parade den Ausgleich verhinderte. Für Beruhigung im Ahlbecker Lager hätte Robert Begrow sorgen können. Er zielte allerdings etwas zu genau. Seinen Ball zirkelte er am langen Pfosten vorbei. Dafür ließ sich Florian Bormann kurze Zeit später nicht lang bitten und vollendete aus kurzer Distanz zum 0:2.

Kurz vor der Pause hätte Wydra den Anschluss schaffen können. Sein Ball landete allerdings an der Latte. Nach dem Wechsel hätte Bormann, den Deckel bereits frühzeitig zu machen können. Nach Flanke von Begrow verpasste er nur um Zentimeter. Im Gegenzug war es dann aber soweit. Fast aus dem Nichts erzielte Johannes Deckerdt mit einem schönen Fernschuss den Anschluss. Eintracht hatte aber die richtige Antwort parat und erhöhte durch Prautzsch wieder auf 1:3. Mit dem 1:4 durch Begrow war der „Kuchen dann endgültig gegessen“. Dem ehemaligen Bansiner reichte das aber noch nicht, er setze in der 87. Selbst noch einen drauf und bediente nur 2 Minuten später Mike Speck mustergültig, der zum 1:6 einschob. In der 2. Minute der Nachspielzeit gelang Patrick Kautermann dann noch das 2. Tor für die Gastgeber.
FCU

 

 

10663318_842706989082478_137610686_o10605667_842706949082482_1722635186_o10621326_842706912415819_708068065_o10631381_842706929082484_1255708853_o10631731_842706995749144_1545227099_o10631755_842706935749150_106311003_o10638950_842707012415809_516045454_o10642804_842706905749153_1314943006_o10642990_842706952415815_1929298907_o10643076_842706922415818_483583404_o10647335_842707029082474_1540147418_o10650397_842707025749141_327481668_o10662843_842706919082485_1656860306_o10662902_842706982415812_847255955_o10663185_842707009082476_1644305434_o10663318_842706989082478_137610686_o10667635_842706969082480_2055266784_o10667815_842707022415808_353720226_o10667918_842706992415811_1820745059_o10667972_842706979082479_795050715_oAndre Mangliers (l.) im ZweikKampf mit dem Ahlbecker Florian BormannHeiko Jäger (am Ball) ging mit dem FCU gegen das Ahlbecker Team unter

Bilder: Maik Karstädt / Gert Nitzsche

2 Gedanken zu „2. Spieltag FC Insel Usedom II – SV Eintracht Ahlbeck 2:6“

  1. Gelungener start und das bei dem derby. Die mannschaft sieht interessant aus. Grad mit robert habt ihr da nen ganz starken neuzugang. Und wenn kevin immernoch wie früher ist dann läufts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.