Bronze für F-Junioren

Bei den Hallenkreismeisterschaften der F-Junioren erreichten die Kicker der Ahlbecker Eintracht einen stolzen 3. Platz. „Damit haben wir nicht gerechnet. Wir waren schon sehr glücklich darüber die Endrunde erreicht zu haben. Jetzt sind wir unter den besten drei Mannschaften im Landkreis“, so Daniel Bormann, Trainer der Ahlbecker F-Junioren euphorisch nach dem Turnier.

Trotz langer Anreisezeit starteten die Ahlbecker Ballkünstler recht ordentlich ins Turnier. Gegen den FC Rot-Weiß Wolgast gelang ein 2:0 Sieg. Danach wurde gegen den Torgelower FC Greif knapp mit 1:0 gewonnen. Gegen den späteren Turniersieger SG Greifswalder FC/Weitenhagen taten sich die Ahlbecker Jungs dann deutlich schwerer. Greifswald überzeugte mit großer Laufarbeit und sicherer Ballführung. Das 0:5 aus Ahlbecker Sicht war am Ende dann doch etwas zu hoch ausgefallen. Vor dem entscheidenden Gruppenspiel gegen den punktgleichen VfB Pommern Löcknitz II, schwur das Ahlbecker Trainerteam um Bormann und Matuszewski die Mannschaft jetzt voll auf Sieg ein. Die Eintracht machten auch gleich ordentlich Dampf und erspielten sich einige gute Chancen. Nur 2. Minuten vor dem Ende zahlte sich die Mühe aus, als Gregorz Frejnik freistehend zum 1:0 einschieben konnte. Als Gruppen-Zweiter hatte die Eintracht das Halbfinale erreicht und musste nun gegen den ersten der Gruppe 1, den Pasewalker FV antreten. Die spielstarken Pasewalker machten von Beginn an Druck. Ahlbeck hielt gut dagegen, geriet jedoch kurz vor dem Ende der Partie in Rückstand und verpasste trotz guter Schlussphase den Ausgleich. Das letzte Spiel um Platz drei war dann an Spannung kaum mehr zu überbieten. Gegen die SG Kröslin/Lubmin ging die Eintracht nach 5. Minuten in Führung. Kurz vor dem Ende der Partie konnte die Spielgemeinschaft per Strafstoß wieder ausgleichen. Die Entscheidung musste daraufhin im 7-Meterschießen fallen. Ahlbeck`s Max Skowronek und Gregorz Frejnik legten sich die Kugel zurecht und verwandelten sicher. Im Gegenzug parierte Keeper Lenny Grewe zwei mal bravourös und sicherte seiner Mannschaft damit die Bronze Medaille.

Die Platzierungen im einzelnen:

Platz Mannschaft
1 Greifswalder FC /Weitenhagen
2 Pasewalker FV
3 SV Eintracht Ahlbeck
4 SG Kröslin/Lubmin
5 VfB Pommern Löcknitz II
6 Greifswalder FC/Weitenhagen II
7 Torgelower FC Greif
8 VFC Anklam
9 FC Insel Usedom
10 FC Rot-Weiß Wolgast

DSC05057 DSC05063 DSC05078 DSC05096 DSC05099 DSC05168 DSC05215 DSC05224 DSC05242 DSC05252 DSC05254 DSC05263 DSC05282

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.