Fortuna Babelsberg gewinnt Ahlbecker F-Jugendturnier

Ahlbeck- 14 Mannschaften trafen in zwei 7er-Gruppen auf dem Ahlbecker Sportplatz aufeinander. 46 Spiele waren nötig um am Ende den verdienten Sieger zu ermitteln. Im ersten Turnierspiel zeigten sich die Ahlbecker noch nicht treffsicher. Vom FSV Basdorf trennte man sich 0:0. Doch bereits im nächsten Spiel gegen Berolina Stralau gelang dem Team von Lukas Kühn ein 2:1 Erfolg. Nach der 1:2 Niederlage gegen Großziethen II gelang ein überzeugendes 5:0 gegen Empor Brandenburg. Auch Wilmersdorf wurde mit 2:0 bezwungen. Durch die anschließende 1:2 Niederlage gegen Empor Berlin reichte es am Ende aber nur zu Platz 3 in der Gruppe. Im Überkreuzvergleich im Spiel um Platz 5 unterlag man dann auch Empor Berlin 2 mit 1:2 und musste sich mit Platz 6 begnügen. „Bei dem starken Teilnehmerfeld können wir mit der Platzierung aber sehr zufrieden sein. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Schade nur, das trotz Einladung die einheimischen Team kein Interesse an diesen tollen Turnieren zeigen“ so Trainer Lukas Kühn. Platz 1 sicher sich Fortuna Babelsberg mit einem 1:0 Sieg im Finale über Großziethen 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.